News

Scott 2014

Scott hat praktisch seine komplette Mountainbike-Flotte überarbeitet. Die Modelle Scale, Spark und Genius sind ab 2014 nur noch als 27.5″ bzw. 29″ Versionen erhältlich. Die Downhillmaschine Gambler, die Einsteigerlinie Aspect sowie die Ladymodelle Contessa gibt es weiterhin auch mit 26″ Laufrädern. Das neue Scott Genius gibt es in zwei Versionen. Die Genius 900er-Serie rollt auf 29-Zoll-Laufrädern mit 130 mm Federweg daher. Die Genius 700-Serie hingegen beansprucht mit 150 mm Federweg und 27.5″ Laufrädern den Titel des „ultimativen Trail-Bikes“ (Aluversion ab 3299 Franken erhältlich). Alle vollgefederten Scott Velos sind mit dem bewährten Twinloc-System (vom Lenker aus 3fach verstellbarer Federweg) ausgerüstet. Ab 2014 wird auch das Genius Long Travel nur noch mit dem neuen 27.5″-Laufrad-Standard mit 170mm Federweg und komplettem Fox-Fahrwerk in zwei Carbon- und einer Aluversion (ab 3999 Franken) erhältlich sein. Im Folgenden haben wir für sie einige Highlights zusammengestellt. Alle weiteren Infos finden sie unter www.scott-sports.com.

Genius LT 700 Tuned (27.5″), Sram X01, Fox 34 Float CTD, Fox Nude, 170mm Travel, ab 12.4kg, CHF 8399.-

Genius-LT-700-Tuned_3-4_Front

 

Genius 720 (27.5″), Shimano SLX/XT, Fox 32 Float CTD, 150mm Travel, ab 12.9kg, CHF 4499.-

genius720_2014

 

Genius 900 Premium (29″), Shimano XTR, Fox 32 Talas CTD, 130mm Travel, ab 11.8kg, CHF 8799.-

genius900premium_2014

 

Scale 700 RC (27.5″), Sram XX1/Shimano XTR, RockShox SID RL3, 100mm Travel, ab 8.6 kg, CHF 6499.-

scalerc_2014

 

Spark 910 (29″), Shimano XT, Fox 32 Float CTD, 100mm Travel, ab 11.2kg, CHF 4999.-

spark910_2014

 

 

Price 2014

Auch das kleine Schweizer Unternehmen Price Bikes hat seine Modellpalette überarbeitet. Die bereits 2013 eingeführten 29-Zöller (XC 29er, Premium 29er, Pro 29er und Comp 29er) bleiben auch 2014 im Programm. Neuerungen gibt es bei den Modellen All Mountain, Marathon, XC Carbon, Premium und Comp, die nun alle mindestens auf 27.5″ – letztere zwei wahlweise auch auf 29″ – Laufrädern daher kommen. Für kleinere Velofahrer, und/oder 26″-Fans, behält Price das XC-Lady, das XC-Race und das Sport mit der klassischen Mountainbike-Radgrösse im Sortiment. Eine komplette Neuentwicklung ist das Rennvelomodell „Lady Road“. Alle Informationen finden sie auf www.price-bikes.ch.

XC 29er (29″), Shimano XT, RockShox Reba RL, Fox Float CTD, 120mm Travel, ab 12.6kg, ab CHF 2495.-

price14-mtb-29-xc-110151

 

All Mountain 650b (27.5″), Shimano XT, Fox 34 Talas CTD, Fox Float CTD, 150mm Travel, ab 13kg, ab CHF 2995.-

price14-mtb-650b-allmountain-110004

 

Premium 650b (27.5″), Shimano XT, RockShox Reba RL, 100mm Travel, ab 9.5kg, ab CHF 2995.-

price14_mtb_650b_premium_design

 

Lady Road, Shimano Ultegra, Fulcrum Racing Quattro, ab 7.7kg, ab CHF 1395.-

price14-road-lady-110501

 

 

Niner 2014

Neu haben wir – dem 29er Boom entsprechend – die High-End-Bikes der US-Edelschmiede Niner im Sortiment. Niner hat sich, wie am Firmennamen schon erkennbar, gänzlich auf die Entwicklung und Produktion von 29 Zoll Mountainbikes spezialisiert. In aller Kürze sind die Vorteile der grossen Räder, dass sie dank grösserer Reifenauflagefläche mehr Traktion und Kurven-halt bieten, leichter über unwegsames Gelände rollen und besser steile Anstiege erklimmen als ihre kleinen 26 Zoll Brü-der. Kommen Sie vorbei und testen ein Riesenrad, Sie werden begeistert sein! Mehr Infos zu Niner unter www.ninerbikes.ch.

RIP 9 RDO Carbon, Shimano XT, RockShox Revelation RT3, Fox Float CTD, 125mm Travel, ab 11.1kg, ab CHF 5895.-

niner14_rip9_rdo (1)

 

 

Santa Cruz Bicycles 2014

Heisse Neuigkeiten aus dem Hause Santa Cruz Bicycles. Die Amis erfinden den Allmountain-/Freeride Klassiker Nomad neu! Die Eckdaten: 27.5″-Laufräder, mehr Federweg am Heck (165mm), 65° Lenkwinkel, steilerer Sitzwinkel für effizienteres Pedalieren, kompakter Hinterbau sowie ein für 1×10/11 Antriebe konstruierter Carbonrahmen machen dieses Hitech-Velo zum ultimativen Endurogeschoss! Daneben ergänzt Santa Cruz seine 27.5″-Fahrradflotte mit den frisch entwickelten Modellen „Bronson“, „5010“ und „Bantam“. Die ersteren sind wahlweise mit Alu- oder Carbonrahmen lieferbar und kommen mit dem hitech-VPP-Hinterbausystem. Das Bantam hingegen ist als Eingelenker aufgebaut. Den bewährten „Heckler“ blasen die US-Ingenieure ebenfalls auf das neue, leicht grössere Laufradmass auf. Alle Infos unter www.santacruzbikes.ch.

Nomad Carbon (27.5″), Sram XO1, RockShox Pike RCT3 Solo Air, RockShox Monarch Plus Debon Air, 165mm Travel, ab 12.4kg, ab CHF 8390.-

nomad

 

Tallboy LT Carbon (29″), , Shimano XTR, Fox 34 Talas CTD, Fox Float CTD, 135mm Travel, ab 11.6kg, ab CHF 6490.-

2012_TallboyLTc_3Q_BLK_onBlack

 

Bronson Carbon (27.5″), Shimano XTR, Fox 34 Talas CTD, Fox Float CTD, 150mm Travel, ab 12.1kg, ab CHF 6540.-

bronson

 

5010 Carbon (27.5″), Sram XX1, Fox 32 Float CTD, Fox Float CTD, 125mm Travel, ab 11.6kg, ab CHF 6240.-

solo

 

 

Ridley 2014

Neu haben wir die belgische highend Rennvelomarke Ridley im Sortiment! Flandern, die namhafte flämische Region Belgiens. Berühmt für die härtesten Radsport-Bedingungen: Regen, Schnee und Eis, Pflasterstrassen, derbe Anstiege. Berüchtigt bei ihren über 6000 Radsportvereinen. Flandern ist das pochende Herz einer leidenschaftlichen Radsportnation, der Ort renommierter Frühlingsklassiker, die Schmiede einiger der grössten Radrennfahrer aller Zeiten. Und es ist die Heimat der Ridley Bikes. Alles Wissenswerte auf www.ridley-bikes.ch.

Helium SL, 750 Gramm Rahmengewicht (!), Shimano Ultegra ab CHF 5495.-

ridley14_helium

 

Noah Fast, Shimano Dura Ace, Reynolds Aero 58, ab 6.9kg, ab CHF 7395.-

ridley14_noha-fast

 

 

Haibike 2014

Seit einem Jahr haben wir die Elektrovelos von Haibike im Programm. Der Hersteller verbaut ebenfalls den Mittelmotor von Bosch. Dank der Platzierung des Motorblocks oberhalb des Tretlagers ist auch eine Hinterradfederung möglich. Mehr Infos auf der Haibike Website.

XDURO AMT Pro (27.5″), Sram X01, Fox 34 Talas CTD, Fox Float CTD, 150mm Travel, Bosch Motor 250W, 400Wh Akku, ab 21.1kg, CHF 7499.-

xduro amt pro27

 

XDURO NDURO Pro (26″), Sram XX1, Fox 36 Talas RC2 FIT, Fox Float X, 180mm Travel, Bosch Motor 250W, 400Wh Akku, ab 22.2kg, CHF 8199.-

xduro nduro pro

 

 

Flyer 2014

Für das kommende Modelljahr 2014 hat FLYER die Produktepalette so stark überarbeitet wie noch nie zuvor. Zum einen wurde zur besseren Differenzierung die Modellvielfalt reduziert. Zum andern werden bei vier „Next generation“-Modellen neue Antriebe eingesetzt: Während die klassische C-, die angepasste T- und die neue RS-Serie mit dem neuen Mittelmotor von Panasonic ausgerüstet sind, wird die Auslieferung von Boschs verbesserter zweiter Antriebsgeneration zum Anlass genommen, eine damit ausgerüstete neue B-Serie zu lancieren. Mehr Details erfahren sie auf www.flyer.ch.

T8.1 Damen (28″), Shimano Nexus, SR Suntour NCX Lockout, 36V/250W Panasonic Mittelmotor, 15Ah Akku, bis 25km/h, ab CHF 3790.-

FLYER_T_Serie_Damen_2014

 

B8.1 Herren (28″), Shimano Nexus, SR Suntour NCX Lockout, 36V/250W Bosch Mittelmotor, 11Ah Akku, bis 25km/h, ab CHF 3790.-

FLYER_B-Serie_Herren_2014

 

B8.1 Damen (28″), Shimano Nexus, SR Suntour NCX Lockout, 36V/250W Bosch Mittelmotor, 11Ah Akku, bis 25km/h, ab CHF 3790.-

FLYER_B-Serie_Damen_2014

 

 

Kuota 2014

Auch die italienische Traditionsfirma hält für das Jahr 2014 einige Neuerungen bereit. Dazu gehört das Modell „Kiral“, dessen Rahmengeometrie auf eher lange Strecken ausgelegt ist. Den stolzen Namen „KOM Air“ („King Of the Mountain Air“) trägt die Weiterentwicklung des Erfolgsmodells KOM, und ist mit einem Rahmengewicht von 770g laut Hersteller das leichteste Fahrrad seiner Klasse. Weitere Informationen auf www.kuota.ch.

Kiral, Shimano Ultegra, Fulcrum Racing Quattro, Rahmengewicht 1060g, ab CHF 3495.-

kuota14_kiral

 

KOM Air, Shimano Ultegra, Mavic Ksyrium SLS, Rahmengewicht 770g, ab CHF 5295.-

kuota14_komair720

 

 

Cresta 2014

Die seit 116 Jahren existente Schweizer Unternehmung Cresta hat auch für das Jahr 2014 eine farbenfrohe Palette an Fahrrädern für sie bereit. Vom Elektrovelo „E-Drive Campo“, das im klassischen Design daher kommt, bis zum modernen Stadtflitzer „E-Drive Xenon“, bietet der Fahrradproduzent eine breite Auswahl an schönen Velos. Cresta verbaut – wie mittlerweile die meisten grossen Velohersteller – die Mittelmotoren von Bosch an ihren E-Bikes. Alle Cresta Velos werden noch heute zu 100% in der Schweiz montiert und lackiert. Für weiterführende Infos besuchen sie bitte die Internetseite www.cresta-swiss-bike.ch.

E-Drive Campo (28″), Shimano Deore, LED Beleuchtung, 36V/250W Bosch Mittelmotor, 11Ah Akku, bis 25km/h, ab CHF 3598.-

edrivecampo2014

 

E-Drive Xenon (26″), Shimano Deore, SR Suntour Raidon, 36V/250W Bosch Mittelmotor, 11Ah Akku, bis 25km/h, ab CHF 3998.-

edrivexenon