News

Scott 2017

Vor mehr als 30 Jahren rollte das erste Mountainbike von Scott vom Fliessband. Und bis heute versorgt das Fribourger Unternehmen Sportler mit innovativen Produkten. 2017 ist die Auswahl grösser denn je. Als Highlight sticht Nino Schurters Goldesel hervor: auf dem brandneuen Spark fuhr er beim Crosscountry-Rennen in Rio souverän zum Olympiasieg. Bei uns «er-fahren» sie, wie sich diese Rennfeile anfühlt. Auch im Programm: eine Variante des Spark mit Pneus in Plus-Grösse. Das „Plus“ steht für grossvolumige Reifen. Dank einer Breite von 2.6 Zoll (und mehr), ist die Kontaktfläche zum Untergrund grösser als bei einem konventionellen Pneu, was Traktion und Komfort spürbar erhöht und somit im rauen Gelände zu mehr Fahrsicherheit führt. Den bewährten Modellen verpasst Scott frische Farben und die neuesten Komponenten. Das ganze Sortiment finden Sie auf der Scott Website.

 

Price 2017

Im Zürcherischen Uster baut die Firma GPR Velos nach Wunsch. Mehr als dreissig Modelle in ebenso vielen Farben stehen zur Auswahl. Ein paar Höhepunkte der diesjährigen Flotte haben wir im Laden für Sie bereitstehen. Dazu gehören das Mountainbike «am carbon», das nun auch 27.5-Zoll-Plus-Rädern Platz bietet und das «premium 650b/29er», das gar drei Laufradgrössen aufnimmt – 27.5, 27.5+ und 29 Zoll. Auch das beliebte Alltagsvelo «adventure» in der Damen- und Herrenausführung finden Sie stets in unserer Ausstellung. Alle Infos zu den Modellen der Schweizer Qualitätsmarke gibt’s auf der Price Webseite.

 

Haibike 2017

Technische Innovationen, Funktionalität und sportliches Design zeichnen die Elektromountainbikes der Schweinfurter Marke aus. Zurecht gehört Haibike in diesem Segment zu den Marktführern. Für 2017 spendiert Haibike seinem SDuro AllMtn 7.0 einen neuen Alurahmen mit angepasster, sportlicher Geometrie, brandneuem Yamaha PW-X Antrieb mit integriertem Display und eConnect, und lässt es so mit Ihrem Smartphone kommunizieren. Neugierig? Gerne zeigen wir Ihnen bei uns im Laden, was dieses moderne, vernetzte Velo alles kann. Alle Modelle gibt’s auf der Webseite von Haibike. Velos zum Testen gibt’s bei uns.

 

Kuota 2017

Zu den Highlights der im italienischen Monza beheimateten Veloschmiede gehört das «Kahn.» Die sportliche Sitzposition und der verwindungssteife Rahmen sind rennerprobt und machen Lust schnell zu fahren. Das neue «K-Uno» ist eine Komfortvariante des Kahn und somit auch für gemütlichere Rennfahrer geeignet. Mit dem neuen «Kryon Disc» bieten die Italiener neu im Einsteigerbereich eine Velo mit Scheibenbremse an. Die Velos für den Schweizer Markt werden von der Firma GPR vertrieben und in der Schweiz aufgebaut. Auf Wunsch stellen Sie sich Ihr Kuota aus einer Vielzahl von Farb- und Zubehöroptionen selber zusammen. Alles Wissenswerte finden Sie auf kuota.ch.

 

Cresta produziert Velos in vierter Generation – seit 1898. Noch immer bauen die Mechaniker des Unternehmens im Thurgauischen Sirnach die Velos nach Ihren Wünschën auf. Und dabei können Sie aus dem Vollen schöpfen: Rahmenform, Farbe, Antrieb und Schaltung, Anbauteile – die Vielfalt ist gross. Zwei beliebte Elektrovelo-Modelle im Portfolio der Traditionsmarke heissen „eGiro“ und „eCorso“. Während Letzteres im klassisch-eleganten Design gehalten ist, kommt das „eGiro“ moderner daher. Die stabilen Reifen und ein heller Scheinwerfer sorgen bei beiden Velos für Sicherheit im Alltagsverkehr. Zur Cresta-Webseite.

 

Ridley 2017

Die namhafte Region Flandern ist das pochende Herz der leidenschaftlichen Radsportnation Belgien und berühmt für die härtesten Radsport-Bedingungen: Regen, Schnee und Eis, Pflasterstrassen, derbe Anstiege. Es ist der Ort renommierter Frühlingsklassiker und es ist die Heimat der Ridley Bikes. Hier werden die Räder entworfen, auf flämischen Strassen auf Herz und Nieren getestet und im Wettkampf perfektioniert. Hier gehts zur Ridley Website.

 

Electra 2017

Mit der Townie Go! Serie der Kalifornischen Marke Electra ist man stilvoll unterwegs. Dank der speziellen Rahmengeometrie sitzt man bequem auf dem Velo und erreicht mit den Füssen jederzeit den Boden. Zusammen mit dem Bosch Performance Elektromotor wird die Fahrt auf dem Townie Go! zum entspannten cruisen. Die dicken Ballonreifen sorgen für Fahrkomfort und einen lässigen Look. Die Nabenschaltung und Rollerbremsen von Shimano sind robust und wartungsarm. Und all dies gibt’s zu einem fairen Preis. Alles über die Townie Elektrovelos finden sie hier.

 

Bergstrom 2017

Bergstrom ist eine neue Schweizer Marke, die ein kleines, aber feines Sortiment von Elektrovelos für Ästheten und Funktionalisten bereithält: Das Design zeichnet sich durch einen integrierten Akku und Antrieb aus. Je nach Modell und Bedürfnis gibt’s dazu hochwertige Aluminium-Schutzbleche und ein integrierter Gepäckträger. Für gehörig Rückenwind sorgt bei allen Bergstrom-Modellen der leise und kraftvolle Elektromotor des berliner Herstellers Brose. Der optionale Carbonriemen von Gates überträgt die Kraft auf das Hinterrad und macht diese innovativen E-Bikes wartungs- und geräuscharm. www.bergstrom.bike

 

Der Velo-Shop im Gewerbezentrum Zollikon

35 Jahre ist es her, als ein unternehmungslustiger Fredy Vonäsch beschloss, an der Oberdorfstrasse 30 in Zollikon das Zweiradfachgeschäft Vonäsch Zollikon zu gründen. Dank Ihrer Treue, geschätzte Kundinnen und Kunden, blicken wir dankbar und auch ein wenig stolz auf diese erfolgreichen Jahre zurück.

Das Rad wurde unterdessen sprichwörtlich neu erfunden. Zu Zeiten von Carbon-Fully, E-Bike und elektronischer 30-Gangschaltung schmunzeln wir heute über Stahlrahmen, Velo-Solex und Drei­gangschaltung von anno dazumal. Das Angebot an Velos und Zubehör ist heute breiter denn je. Ih­nen dieses stets ab Lager präsentieren zu können, ist uns ein grosses Anliegen. Um diesem An­spruch nachzukommen, braucht es allerdings viel Raum, der uns an der Oberdorfstrasse 30 allmäh­lich ausgegangen ist.

Deshalb möchten wir Ihnen voller Freude den neuen Standort unseres Geschäftes im Gewerbezentrum Zollikon verkünden. Wir hoffen, Sie im neuen, mit einer Gesamtfläche von 700m2 grossräumigen Ladenlokal an der Dachslerenstrasse 5 begrüssen und weiterhin zu unserer treuen Kundschaft zählen zu dürfen.